Die Idee

Liebe Leser! (Der Einfachheit halber spreche ich den Leser oder die Leserin mit „du“ an, ich hoffe das stört euch nicht.)

Wir – Fred & Maren – leben seit über 6 Jahren in China. Aus all unseren Erfahrungen resultierend stellen wir unser Leben jetzt unter das Motto

– Liebe – Natur – Leben –

Du fragst dich sicher: Was steckt hinter diesen Worten und dem Logo?

Hier ein paar Gedanken dazu:

Die Idee ist vor einiger Zeit geboren, als ein Bekannter dem Fred mit Hilfe eines Zollstocks gezeigt hat, wie lang/kurz unser Leben noch ist und wie viel Zeit uns noch zum Leben bleibt. Wir sind jetzt beide über 50, China entwickelt sich rasant und zerstört genau so rasant seine Umwelt, die Welt stürzt sich gerade in eine Weltwirtschaftskrise, die Menschen werden von ihren Krankheiten beherrscht obwohl unsere Medizin immer besser wird, sauberes Wasser wird in manchen Gebieten schon knapp, die Rohstoffe gehen uns aus, der Konsumwettlauf zerstört unsere Beziehungen…….

– STOPP – Wir wollen nicht mehr Teil dieses Wahnsinns sein! Wir gehen einen neuen anderen Weg, manche nennen das ausbrechen oder auch aussteigen.

Wir machen jetzt einfach mal los! – Wohin? Keine Ahnung!

Wir beginnen mit einer großen Reise! Mit der Eisenbahn von Dongguan nach Berlin, anschließend mit dem Fahrrad durch Europa und vielleicht mit dem Schiff nach Neuseeland – mal sehen.

  • Wir werden die Natur genießen, die wir so lange vermisst haben und wir werden sie pflegen!
  • Wir werden auf Menschen zu gehen die aktiv sind, die selbst etwas verändern mit dem was sie tun und wer sie sind – wir werden mit ihnen leben und arbeiten.
  • Wir werden mit Liebe leben, sie in eurem Alltag aufspüren und für ihre Verbreitung sorgen. Liebe die keine Bedingung stellt, Liebe die einfach ist.
  • Wir werden Leben!

Wohin diese große Veränderung führen wird auf dieser Welt bestimmen wir mit, mit dem was wir tun und wie wir leben. Jeder kann ein kleines Stück verändern und in der Summe verändert sich unser Leben insgesamt.

Die Reisen werden wir hier im Blog dokumentieren, mit Geschichten und Bildern.

Wir wollen damit vor allem, aber nicht nur, Menschen ansprechen, die über 50 sind und ihr ganzes Leben bisher „nur“ gearbeitet haben. Menschen, die:

  • ihren Lebensunterhalt organisiert haben – aber nicht ihr Leben,
  • nach einer Auszeit schreien – sie aber nicht nehmen,
  • auf eine passende Gelegenheit warten – sie aber verstreichen lassen,
  • immer später sagen – aber nie jetzt,
  • tausend Gründe finden warum sie etwas nicht machen können – und nicht den einen Grund es zu tun!

Auf der Homepage wollen wir dazu einige Projekte ins Leben rufen:

  • Aktiv in jedem Alter – Activ at any age!
  • Fenster der Welt – Windows of the World!
  • Ausgetreten! – Worn-out!

Habe ich euer Interesse geweckt? Schön dann bleibt dran und schaut was daraus wird und wohin wir gehen. Am Ende der Reisen steht ein neuer Platz an dem wir leben, lieben und die Natur genießen wollen.

Falls du lieber Leser einem Verein oder einer Gruppe angehörst, die ähnliche Ziele hat oder auch auf dem Weg bist, gib uns einen kleinen Kommentar und wir werden uns mit dir in Verbindung setzen. Vielleicht möchtest du auch über unsere Aktivitäten berichten oder das eine oder andere Projekt unterstützen. Natürlich ist jede Art von Sponsoring willkommen. (Danke schon mal im Voraus!) Es wäre schön wenn aus unseren Gedanken eine Bewegung wird.

Wir machen uns nicht auf den Weg, weil wir im Lotto gewonnen haben oder wir vielleicht keine andere Wahl haben – sondern weil die Zeit reif dafür ist !

Fred & Maren

Dieser Beitrag wurde unter Idee veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Die Idee

  1. Maren sagt:

    Liebe Leser,
    nach über vier Jahren kann ich diese Worte hier immer noch unterschreiben! Wir sind dabei uns unsere Träume zu erfüllen und leben immer mehr nach unserem Motto! Viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.