Monatsarchive: April 2009

Lüskow – Stralsund (26.-28.04.2009)

26.& 27.04.2009 Wir haben unsere zwei Ruhetage auf dem Gutshof Parkhaus-Lüskow (www.parkhaus-lueskow.de) verbracht. Fred hat sich reichlich körperlich betätigt und geholfen ein Teil des Gartens urbar zu machen. Auch ich habe versucht mich ein wenig nützlich zu machen. Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mit dem Fahrrad zum Nordkap | Hinterlasse einen Kommentar

Markgrafpieske – Lüskow (21.-25.04.2009)

21.04.2009 Wir haben die letzten wichtigen Dinge in Fürstenwalde erledigt und sind bereit den nächsten Streckenabschnitt in Angriff zu nehmen. Vielen Dank an dieser Stelle Lydia, die uns auch diesmal wieder verwöhnt hat. Bei Anne und Jürgen haben wir bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mit dem Fahrrad zum Nordkap | Hinterlasse einen Kommentar

Fürstenwalde – Markgrafpieske 17.04.2009

Vor einiger Zeit habe ich einen Spruch gehört, den ich euch nicht vorenthalten möchte: „Wenn du länger leben willst – geh raus in die Welt und erlebe etwas!“ Ich weiß nicht von wem er ist, aber uns gefällt dieser Spruch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mit dem Fahrrad zum Nordkap | Hinterlasse einen Kommentar

Auswertung Reise mit der Transibirischen Eisenbahn

Hier wie versprochen mal einige Zahlen, die wie wir finden recht eindrucksvoll sind. Transport  (ohne Nebenstrecken) gefahrene Kilometer 16148 km  Zug  hardsleeper / platzkartnui 13 x  softsleeper 1 x  erste Klasse (2 Betten) 1 x  Sitz 4 x  Bus  immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transsib | Hinterlasse einen Kommentar

Vilnius – Warschau – Berlin 04.04.2009

Vilnius – Warschau, Bus, 172 Lt., 9,5 Stunden, 531 km Die Fahrt ist grausam, obwohl wir uns beim Einsteigen schon jeder 2 Plätze gesichert hatten. Es gibt keine bequeme Stellung in der wir schlafen können. Dazu kommt noch ein ziemlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transsib | 2 Kommentare

Vilnius 03.04.2009

So, dass ist nun unser absolut letzter Tag auf unserer Tour. 7 Uhr haben wir als Weckzeit ausgemacht, gemeinsames Frühstück bei Kaffee und Tee ist angesagt. Im Garten entdeckt Lorencija voller Begeisterung, dass ihre Krokusse erwacht sind. Schon wieder etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transsib | Hinterlasse einen Kommentar

St. Petersburg – Vilnius 02.04.2009

Platzkartnui, 3656 Rubel, 12,5 Stunden, 704 km Es ist 8 Uhr 30 morgens als wir in Vilnius eintreffen. Wir haben schlecht geschlafen. Das laute Schnarchen unseres Bettnachbarn war auch mit Ohropax nicht zu ertragen. Dann hat uns die Grenze zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transsib | Hinterlasse einen Kommentar

St. Petersburg 01.04.2003

Nach dem Tag in der Hermitage, war bei uns die Luft so ziemlich raus. Wir haben also mal länger geschlafen und wollten nur ein wenig unseren Blog schreiben und lediglich um 12 Uhr das Glockenspiel von der Peter-Pauls-Kathedrale samt Kanonenschlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transsib | Hinterlasse einen Kommentar

St. Petersburg 31.03.2009

Um 8 Uhr raus aus den Federn, Frühstücken und wieder los. Haben uns ja die Hermitage vorgenommen, welche eigentlich alleine schon mehrere Tage beanspruchen kann. Aber erst müssen wir noch unsere Tickets kaufen um nach Vilnius zu kommen. Wir haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transsib | Hinterlasse einen Kommentar

St. Petersburg 30.03.2009

Die Nacht war nicht so toll. Wir haben auf einer doppelte Luftmadratze geschlafen, was eine einzige Eierei war. Für die nächste Nacht haben wir beschlossen auf der ausklappbaren IKEA Couch zu schlafen. Heute ist das Wetter viel besser aber noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Transsib | Hinterlasse einen Kommentar